Im Rahmen der aktuellen Datenschutzveordnung (DSVGO), möchte ISLAdarstellen in welchem Unfang und auf welche Weise Ihre persönlichen Daten genutzt werden. Sowohl auf Ihrer Hauptwebsite als auch auf den zugehörigen Websites.

Wer sind wir?

ISLA: www.islasalamanca.com ist Eigentum der Sprachschule ISLA (Instituto Salmantino de Lenguas Aplicadas S.L.).

Die zugehörigen Websites von www.islasalamanca.com, ebenfalls im Besitz des Instituto Salmantino de Lenguas Aplicadas S.L. und die dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen, sind:

Wer ist für den Umgang mit Ihren Daten verantwortlich?

Die Daten, die Sie mit uns teilen, werden durch ISLA mithilfe von CIF B37294949 gesammelt und verarbeitet. Unsere Kontaktdaten sind:

Adresse: Plaza de los Basilios 8 – 37001 Salamanca – Spanien
Telefon: +34 923 210394
Email: info@academiaisla.com

Welche Daten nehmen wir auf und mit welchem Ziel?

Das kommt ganz darauf an, welche Leistungen oder Funktionen genutzt werden, da wir unterschiedliche Daten zu unterschiedlichen Zeiten benötigen. Generell handelt es sich um das Folgende: Persönliche Daten (bspw. beim Ausfüllen eines Kontaktformulars: Name, Nachname, Nationalität sowie Ihre Kontaktdaten, etc.), Informationen finanzieller Art (bspw. für Kartenzahlungen oder Preisauskünfte über die gewünschten Kurse), Daten bezüglich der Kontaktaufnahme oder des Standorts (gesetzt dem Fall, dass ein Handy für die Kontaktaufnahme genutzt wird).

Es gibt einige Daten, die wir als obligatorisch markieren, da diese dringend benötigt werden, um die gewünschten Leistungen zur Verfügung stellen zu können. Wenn Sie sich entscheiden uns diese Daten nicht mitteilen zu wollen, kann es sein, dass einige Funktionen und Lesitungen nicht zugänglich gemacht werden können.

Davon abhängig, wie Sie mit ISLA in Kontakt treten, nutzen wir Ihre Daten mit den folgenden Absichten:

Für das Aufsetzen sowie die Abwicklung eines Vertrages über die Leistungen, dieISLA zur Verfügung stellt. Diese Absicht beinhaltet die Nutzung persönlicher Daten in den folgenden Zusammenhängen: Die Kontaktaufnahme bezüglich Erneuerungen oder Informationen, die die vertraglich festgehaltenen Leistungen betreffen und die Gewährleistung der Zahlungsabwicklung, unabhängig von der gewählten Zahlungsart.

Für die Auswertung der Nutzerfreundlichkeit und Qualität vor dem Hintergrund der kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungen. Wenn Sie ISLAnutzen, informieren wir Sie darüber, dass wir Ihre Nutzerdaten im Hinblick auf statistische Untersuchungen auswerten. Das bedeutet, dass wir uns darum bemühen, die Art und Weise, wie Sie sich mit ISLA auseinander setzen, nachzuvollziehen, um so unsere Leistungen zu verbessern.

Uns ist es erlaubt, die zur Verfügung gestellten Daten mit verschiedenen Absichten zu nutzen. An erster Stelle benötigen wir sie aber für die Ausfertigung des Kaufvertrages sowie die Bereitstellungen unserer zusätzlichen Dienste und Leistungen. Dennoch erlauben wir uns Ihre Daten auch zu anderern Zwecken zu nutzen, um die bestmögliche Leistung bieten zu können.

Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Alle persönlichen Daten werden exklusiv durch ISLA (Instituto Salmantino de Lenguas Aplicadas S.L.) genutzt.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Alle Daten, die Sie mit uns teilen, werden solange gespeichert, wie sie für die zuvor angegebenen Zwecke benötigt werden oder Sie uns die Nutzung für einen bestimmten Zweck untersagen.

Welche Rechte haben wir in Bezug auf Ihre Daten?

Die Rechtslage bezüglich des Datenschutzes sagt Ihnen folgende Rechte zu: Information und Auskunft, Berichtigung, Annulierung sowie Einschränkung der Nutzung.

Mal sehen, was jedes dieser Rechte dient:

Information und Auskunft: Sie haben Zugang zu jeglichen Daten, die ISLA über Sie speichert sowie das Recht auf Hinterfragung der Absichten in Bezug auf diese Daten. Ihre Daten dienen nicht dazu, offizielle Zertifikate oder Noten bereitzustellen. ISLA kann Ihnen nur dann den Zugang zu Ihren Daten verwehren, wenn bereits mehr als 12 Monate seit der Verwendung der Daten vergangen sind, außer es handelt sich um einen begründeten Ausnahmefall. Das Formular zur Beantragung des Zugang zu den eigenen Daten wird unter dem folgenden Link zur Verfügung gestellt: FORMULARIO DERECHO DE ACCESO.

Berichtigung: Sollten einige Daten unvollständig oder inkorrekt sein, können Sie eine Berichtigung beantragen. Zu diesem Zweck benötigen wir Dokumente, die die die Korrektheit der gewünschten Änderungen verifizieren. Das Formular zur Berichtigung der Daten wird unter dem folgenden Link zur Verfügung gestellt: FORMULARIO DERECHO DE RECTIFICACIÓN.

Annulierung: Die Annulierung beinhaltet eine vollständige Elimination der Daten, ist jedoch nicht immer möglich (bspw. wenn ein Gesetz uns dazu verpflichtet diese Daten zu speichern). Aus diesem Grund müssen wir Ihre Daten speichern, solange Sie an unserer Schule eingeschrieben sind. Das Formular zur Annulierung Ihrer Daten wird unter dem folgenden Link zur Verfügung gestellt: FORMULARIO DE DERECHO DE CANCELACIÓN.

Einschränkung der Verarbeitung: Diese Funktion dient der Einschränkung der Nutzung bestimmter Daten (bspw. das Versenden von Informationsnachrichten, Newslettern, etc.). Das Formular zur Einschränkung der Nutzung persönlicher Daten wird unter dem folgenden Link zur Verfügung gestellt: FORMULARIO DERECHO DE OPOSICIÓN.

Alle diese Rechte werden persönlich umgesetzt, indem eine Email mit den benötigten Identitätsnachweisen and die folgende Adresse geschickt wird: info@academiaisla.com. Es ist stets notwendig eine Kopie des Personalausweises hinzuzufügen, um die Identität zu beweisen.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen. Dazu können Sie sich an die Datenschutzaufsichtsbehörde wenden, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist “La Agencia Española de Protección de datos”.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir bei ISLA schätzen Ihre Daten, weshalb wir uns besonders um Sicherheit und Vorsicht bemühen. Wir setzen Sicherheitsprogramme in unseren Systemen ein, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und deren Verlust zu vermeiden.

Wer hat Zugriff auf Ihre Daten?

Jedes Mitglied des Lehrkörpers sowie das Personal der Administration und die Schulleitung haben Zugriff auf Ihre Daten. Auf diese Weise können wir gewährleisten, dass alle gebuchten Leistungen zur Verfügung gestellt werden können.